Schreibt hier gerne etwas über unser Lumumba Aroma

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Ron (Sonntag, 25 Oktober 2015 21:21)

    Eigentlich mische ich ausschließlich Tabak-Aromen, dieses hier hat mich aber schwer begeistert. Lumumba steht für eine heiße Schokolade mit einem Schuss Rum, und genau das bekommt man hier auch, wie ich finde. Der feine Nachgeschmack von Milch mit herber Kakaonote kommt beim Ansatz mit 4% eigentlich sofort durch. Setzt man hingegen größere Mengen mit Nikotin-Base an, so sollte man mit der Dosierung deutlich zurückhaltender sein, da mit zunehmender Standzeit das Aroma ziemlich intensiv wird.

    Ich freue mich schon auf die Weihnachtszeit, wo ich nach einem deftigen Essen mir einen Tank Lumumba gönnen werde...;)

  • #2

    Karl (DTF miamonke) (Montag, 26 Oktober 2015 12:09)

    Ich hatte erst die verlangten Mischungen 2%, 3%, 4%, 5% und 6% angesetzt. Bei den ersten Tests nach 0, 3 und 7 Tagen war das Liquid selbst bei 2 % unerträglich aufdringlich. So habe ich heute auf die 2 % Mischung einfach 0er drauf gekippt und siehe da es passt. Der Geschmack ist da und er bleibt auch präsent, für diejenigen, die das mögen wird es ein Hammer sein! Da ist sogar das etwas bittere vom Kakao im Abgang drin!

  • #3

    Devassa (Montag, 26 Oktober 2015 12:37)

    Dieses Aroma empfehle ich allen, die gerne heißen Kakao trinken. Es ist süß, aber nicht zu süß. Im Abgang schmeckt man sogar einen Hauch Rum. Kann auch den ganzen Tag gedampft werden.

  • #4

    Christoph (Sonntag, 15 November 2015 13:04)

    Sehr gutes Aroma, daß extrem klasse nach Kakao schmeckt. Es hat einen gelungenen Geschmack nach dem Getränk Lumumba (wer es kennt). Sehr sparsam im Gebrauch. Ich hatte es mit 1 % angemischt und es war nach etwa 6 Tagen perfekt.

  • #5

    Uwe (Samstag, 14 Januar 2017 22:16)

    Hatte beim 1. Test mit 4% angemischt - War nicht meins.
    Beim 2. Test mit 2% wars schon besser aber mir immer noch zu aufdringlich.
    Werde beim nächsten Test nur noch mit 1% ansetzen - ich denke dann wirds gut.